ÖGKV: Pflegepolitik Ranking ausgeschrieben

Österreich: Pflegepolitik Ranking ausgeschriebenIm Zuge der „Recht auf Pflege“ Kampagne des Jahres 2023 wurde ein deutliches Augenmerk auf die Bedeutung der Pflege in Österreich gelegt. Nun, im Jahr 2024, möchte der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) wissen, welche Fortschritte seitdem erzielt wurden. Aus diesem Grund startet der ÖGKV sein Pflegepolitik-Ranking 2024, das die Programme und Zukunftspläne der politischen Parteien zur professionellen Pflege und Versorgung der Bevölkerung bewertet.

Die Bewertung erfolgt anhand von fünf entscheidenden Kategorien:

  1. Beseitigung des Pflegepersonalmangels
  2. Verbesserung der Arbeitsbedingungen
  3. Entlastung des professionellen Pflegepersonals
  4. Nachhaltige Finanzierung der pflegerischen Versorgung
  5. Maßnahmen zur Imageverbesserung

Eine Expert:innengruppe des ÖGKV wird nach Einreichung der Programme seitens der Parteien ein Ranking gemäß dieser Kategorien erstellen.

Parteien haben bis zum 15. April 2024 die Möglichkeit, ihre Pflege-Partei-Programme an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einzureichen.

Die Bekanntgabe des Rankings erfolgt am 24. April 2024 um 10 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz im Presseclub Concordia.


Zur Pressemitteilung: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20240321_OTS0055/pflegepolitik-ranking-ausgeschrieben

Foto: stock.adobe.com – Microgen

 

AKTUELLES

Den Durchblick über die Pflegeforschung behalten?!

Mit aktuellen Forschungsergebnissen, innovativen Ansätzen und praxisrelevanten Artikeln bietet Ihnen unsere Fachzeitschrift Pflegewissenschaft wertvolles Wissen für die Pflegepraxis und den wissenschaftlichen Diskurs.